Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[DE] Fehlalarm schlägt einen falschen Vorschlag vor

Moin liebes LanguageTool-Team

Ich habe einen alten Fehlalarm für euch, der immer noch gefixt wurde. Dabei sollte er besser behoben werden, da er auch in anderen Regeln als Vorschlag vorkommt.

Beispiel:
Also brauchst du mich nicht fragen.
LT-Fehlermeldung: “Die Verwendung von ‘brauchen + Infinitiv’ (ohne ‘zu’) ist umgangssprachlich. Standardsprachlich sollte ein erweiterter Infinitiv mit ‘zu’ verwendet werden.”
grafik
“(fragen)” ist ein falscher Vorschlag, der nur in einem Szenario richtig ist. Wenn Zuwanderer nach Deutschland kommen und unsere Sprache lernen, kann eine Aufgabe sein, konjugieren Sie das Verb, das eingeklammert ist. Diese Aufgaben haben wir in der englischen Sprache, wenn wir Englisch lernen.

Beispiel:
Du _______ (fragen) mich wirklich alles.

Ansosten ergibt es nie Sinn, dass ein Verb, das zum Satz gehört eingeklammert wird. Wenn ein ganzer Satz oder ein Synonym eingklammert wird, ist das erlaubt, aber das muss der Schreiber selbst entscheiden. Das kann das LanguageTool nicht entscheiden.

Grüße Dallun511