Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[DE][Hinweis] Ausdruck "Arsch" wird NICHT bemängelt


(Jeremy S.) #1

Moin liebes LanguageTool-Team

Sein Ruf geht ihm gepflegt am Arsch vorbei.

Ist es gewollt, dass “Arsch” nicht als starke Umgangssprache bemägelt wird? Ich bin’s mittlerweile gewohnt, dass das LanguageTool sofort ausrastet, wenn ich zu vulgäre oder starke Kraftausdrücke in schriftlichen Texten nutze. Aber hier passiert nichts. Laut dem Duden ist “Arsch” ist das Wort derb, was nicht wirklich aussagekräftig für mich ist.

Ich wollte euch zumindest darauf aufmerksam machen. Was ihr damit macht, ist mir eigentlich egal, denn ob jetzt eine Regel kommt oder nicht. Am Ende wird sie so oder so deaktiviert. Aber ich muss schließlich auch an andere denken, die eventuelle unsere Sprache lernen und nicht unbedingt wissen, dass “Arsch” nur Umgangssprache ist und in der Fachsprache nicht gern gesehen wird.

Grüße Dallun511