Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[de] 'microSD' in spelling.txt not working as expected


(Jan Schreiber) #1

Ich habe kürzlich das Wort "microSD" zu spelling.txt hinzugefügt. Wenn ich auf languagetool.org "microSD-Karte" schreibe, wird das Kompositum trotzdem unterschlängelt. Das Schlimmste: Der Korrekturvorschlag ist wieder dasselbe Wort, es gibt eine Endlosschleife. Korrektur und Vorschläge sind irgendwie nicht aufeinander abgestimmt.

Bei anderen Bindestrichkomposita mit Wörtern aus spelling.txt tritt das Problem so nicht auf. "Tantalerz-Gewinnung" macht z.B. keine Probleme.

Sieht eher schwierig aus. Soll ich ein Issue aufmachen?


(Knorr) #2

Hi Jan!

Ich habe mir das eben angesehen: In GermanSpellerRule gibt es folgende Prüfung:

if (!StringTools.startsWithUppercase(word) && !GEOGRAPHICAL_PREFIXES.matcher(word).matches()) {
  // otherwise stuff like "rumfangreichen" gets accepted
  return false;
}

Das Verhalten ist also nicht wirklich ein Bug und wird dadurch verursacht, dass "microSD" mit einem Kleinbuchstaben beginnt.


(Jan Schreiber) #3

Habe ich mir schon ungefähr gedacht. Ich finde es nur nervig, wenn Fehler und Vorschlag identisch sind.


(Jan Schreiber) #4

Update: Ich habe "microSD-Karte" hinzugefügt, da funktioniert alles wie erwartet.