Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[DE] Performanzfrage


(Jeremy S.) #1

Liebes LanguageTool-Team und Community

Ich brauche eure Hilfe. Wie ihr wisst, habe ich große Dokumente, welcher über 700T Wörter haben, weswegen @Knorr mir empfahl, dass eine Riesendokument zu verkleinern, was ich auch tat, aber das Problem ist immer noch da. Ich habe jetzt drei Dokumente, von eins knapp 200T, das zweite knapp 400T und das aktuelle über 300T Wörter, welches weitergeschrieben wird.

Mir fällt leider auf, dass der Trick nicht funktioniert hat, denn selbst das kleinste Dokument hat so starke Performanzprobleme, dass ich mich, als würde ich auf einem C64 schreiben. Es laggt, ruckelte und hängt sehr gerne, weswegen ich zu meiner Frage komme.

Wieviele Wörter darf ein Dokument haben, damit das LanguageTool keine Performanzprobleme verursacht, damit ich Fehlalarme, die durch diese Probleme entstehen, weil das LanguageTool nicht hinterher kam, vermeiden kann?

Ich hoffe, ihr könnt mir, denn ich brauche euche Hilfe.

Grüße euer Dallun511


(Jeremy S.) #2

grafik

Kann mir jemand die Option “Satz udn so viele umgebende Absätze prüfen” erklären. Werden nur die letzten 100 Sätze überprüft oder nur die Sätze in der Nähe der letzten Eingabe?

Wäre froh auf eine schnelle Antwort.

Grüße Dallun511