Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[DE] Regel funktioniert nicht bei der wörtlichen Rede


(Jeremy S.) #1

Moin liebes LanguageTool-Team

Yamamoto sagt: „Bist sie kam.“
LT: “Keine Fehler gefunden”

Bist sie kam.
LT: “Fehler gefunden.”

Hier wird eine Regel bei der wörtlichen Rede ignoriert, welche ohne die Gänzfüßchen eingesetzt wird. Hier liegt ein Bug vor, der schnell gefixt werden muss.

Grüße Dallun511


(Jan Schreiber) #2

Für den Satz

  • Klaus sagt: “Bist sie kam.”

mit geraden Anführungszeichen bekomme ich eine Meldung. Der Vorschlag führt in die Irre, aber immerhin! Mit Ruhe sollte man sich zusammenreimen können, was hier schiefgelaufen ist.

Mit dem exakten Beispiel von Dallun511 (mit typographischen Anführungszeichen) bekomme ich keine.

Ich bin hier eindeutig überfordert. Vielleicht weiß @Knorr Rat?

EDIT Vager Anfangsverdacht: Vielleicht verhindern die geschwungenen Anführungszeichen die Erkennung des Satzanfangs?


(Jeremy S.) #3

Genau darauf möchte ich auch aufmerksam machen, denn ich hatte schon einige Fehler, die genau dieses Szenario hatten, gemeldet. Dadruch, dass ich sehr oft wörtliche Rede benutze, weil zwei unterschiedliche Geschichten schreibe, wo die eine mehr wörtliche Rede hat und die andere auch inderekte Rede enthalten kann, finde ich auch solche Fehler.

Grüße Dallun511