Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

Browser Plugin Zeichenlimit?

Hallo

Ich habe sowohl in Firefox als auch in Chrome das Problem, dass das Language Tool Plugin mit größeren Seiten nicht mehr funktioniert. Mein Verdacht war, dass ich über das Limit der 40.000 Zeichen meines Premium-Accounts gekommen bin.

Aus diesem Grund habe ich lokal den Server installiert, um den Fehler einzugrenzen. Dabei ist mir aufgefallen, dass bei den großen Seiten gar keine Anfrage am Server ankommt.

Kann es sein, dass in den Browser Plugins ein Limit von 40.000 Zeichen fest eingebaut ist?
Welches Limit verwendet der Server, wenn man maxTextLength nicht angibt?
Ich hab für meine Tests 3.000.000 verwendet.

Es gibt leider keinerlei Fehlermeldungen.
Hat jemand eine Idee, wie ich im Browser größere Texte kontrollieren kann?

Vielen Dank.

Hallo, wie ganz genau hast du getestet, also auf welcher Seite? Am besten wäre eine, mit der wir das reproduzieren können. Der lokal installierte Server sollte kein Limit haben, wenn man in der Konfiguration maxTextLength nicht setzt. 3.000.000 ist natürlich sehr viel, da kann es schon mal zu Timeouts kommen.

Danke für deine schnelle Antwort

Der Server steht im Intranet und die Informationen unterliegen einer NDA.
Daher kann ich leider keinen direkten Link angeben.

Es gibt allerdings eine Testseite:
https://almdemo.polarion.com/polarion/#/home
Zugang erfolgt über demo / demo.

Leider habe ich dort bisher nur kleine Dokumente gefunden, die alle gehen. Meine Dokumente liegen so um die 100.000 Zeichen. Ich hätte kein Problem damit, dass es ein wenig länger dauert.
Ich sehe aber leider in der Server-Konsole nicht einmal, dass der Browser eine Anfrage schickt, wenn die Seite zu groß zu sein scheint.

Ich schau mal, ob ich noch etwas öffentliches finde, mit dem ich das Problem exakt nachstellen kann.

Leider sehe ich es erst jetzt: da war fälschlicherweise doch ein Limit im Add-on bei 40.000 Zeichen. Mit der nächsten Version wird das behoben.