Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

Das Tool isst schlecht?

Wieso dieser Fehler nicht erkennt?

«LanguageTool isst schlecht.» «Das Fahrrad isst defekt.»

isst ist nicht ist

Der Grund ist einfach.

Er ist alles, was ihm von die Flinte kommt.

Das LanguageTool arbeitet in diesem Fall nur Token ab und “ist” ist 3. Person Singular, weswegen kein Fehler gemeldet wird, weil es grammatikalisch richtig ist. Für Wortverwechslungen sind Regeln zuständig, wovon es bereits zahlreiche existieren.

In deinem ersten Beispiel ist sowohl “isst von essen” als auch “ist von sein” legitim. Er ist schlecht. Er isst schlecht.

Beim zweiten Beispiel ist der Fall wiederum klar. Das Fahrrad isst defekt. Ein Defekt kann nicht gegessen werden, weswegen nur “ist von sein” korrekt ist.

Grüße Dallun511