Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[DE] Ausnahme Regel für Herr/ Frau


(Jeremy S.) #1

Moin.

Ihr habt seit der letzten Version von Languagetool eine neue Regel eingefügt, damit man seine Sätze nicht immer den gleichen Satzanfang haben, aber leider habt ihr keine Ausnahmeregel für Herr oder Frau bedacht, denn wenn die Sätze dreimal mit Frau anfangen, gibt es natürlich eine Fehlermeldung, aber es sind verschiedene Nachnamen und bitte ich euch, um eine Ausnahme für Herr und Frau.

Beispiel. Frau Meier sagt: "Guten Frau Klaus. Wie ist das Wetter?" Frau Klaus sagt: "Das Wetter ist herrlich. Wie gehts Ihnen Frau Meier?" Frau Meier sagt: "Mir geht es gut, Danke der Nachfrage. Wie gehts Ihnen?"

Fehler: "Drei aufeinanderfolgende Sätze beginnen mit dem gleichen Wort. Evtl. können Sie den Satz umformulieren, zum Beispiel indem Sie mit einem Thesaurus ein Synonym finden."

Wenn man mit Nachnamen arbeitet, heiß es immer Frau oder Herr, das gleiche gilt mit Titeln. Dr. oder Inspektor, aber hier kann man tricksen, aber bei Herr und Frau wäre eine Ausnahme Hilfreich.

Euer Dallun511


(Jeremy S.) #2

Scheint niemand das Thema zu interessieren?


(Knorr) #3

Hi @Dallun511 !

Meines Wissens ist die Regel nicht erst seit der letzten Version in LT enthalten. Sie macht in vielen Fällen auch Sinn. Es gibt aber sehr wohl Fälle, in denen die Wiederholung aus stilistischen Gründen gewünscht wird. Ich weiß nicht, wie man dieses Problem am einfachsten löst. Kannst du nicht einfach die Regel deaktivieren, wenn sie dich stört.


(Jeremy S.) #4

Sie gibt es erst bei Languagetool 3.9, zumindest wurde sie dadurch aktiviert und in vielen Stellen ist sie sehr praktisch, aber wenn die Personen mit Herr oder Frau oder Der oder Die anfängt, nervt es schon, weil ich da kaum was ändern kann.

Die Regel an sich ist sehr hilfreich, aber manchmal auch etwas nervig.

Euer Dallun511