Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[DE](Frage) bewusste Wortwiederholung

Moin liebes LanguageTool-Team

Ich habe eine Frage bezüglich dieses Alarm vom LanguageTool.

Julia sagte sprachlos: „Du hast mich … du hast mich … du hast mich anzeigt.“
LT: “Hier sollte ein Komma eingefügt werden, wenn es sich bei dem hinteren Satzteil um einen Nebensatz handelt.”

Die Wortwiederholung ist absichtlich und die Auslassungspunkte sollen als kurze Pause dienen. Das LanguageTool möchte ein Komma sehen, was bei normalen Wortwiederholungen pflicht ist. Aber ist das dies hier der Fall? Ich finde nämlich, dass die Auslassungspunkte reichen.

Grüße Dallun511

Ja, natürlich. Der Satz ist völlig in Ordnung so.

1 Like

Ich danke dir Jan für die schnelle Antwort, denn ich konnte auf die schnelle nichts finden. Außer Artikel zu dem Stillmittel der Wortwiederholung.

Gihub-Eintrag erstellt.