Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[DE][Frage] Normal vs. Premium

Moin liebes LanguageTool-Team

Dies soll keine Kritik sein, sondern nur eine Frage. Laut der Homepage findet die Premium Version vom LanguageTool mehr Fehler, als die normale, wofür ihr garantiert auch eure Gründe habt. Bestimmte Fehler, wie die “Erkennung von falschem Geschlecht bei einer Anrede” brauche ich zum Beispiel nicht, aber für Firmen halte ich solche Fehlererkennungen sinnvoll.

Aber es gibt auch Features, wo ich mich frage, warum sie exlusive für die Premium Version ist, die Fehler finden, die normalerweise auch die normale Version finden kann.

“An machen Stellen könnte es eng werden.” Dieser Bespielsatz nennt Ihr selbst auf der Homapage und enthält auch einen Fehler, welcher die normale Version nicht finden kann, was eigentlich sehr schade ist.
grafik
Diese Fehlermeldung hätte die normale Version anschlagen können, denn es Treffen zwei Verben aufeinander oder das Akdjektiv passt nicht zum aktuellen Fall.

Die Premium Version findet den Fehler und erklärt nicht nur, dass es die Adejektivform falsch ist, sondern gibt sogar die richtige Form an. Also "An manchen Stellen"

Wie gesagt, ist es völlig in Ordnung, wenn es Premium Funktionen existieren, denn irgendwie müsst Ihr euch finanzieren. Mich stört es nur, dass hier nichts gefunden wird, obwohl Ihr normalweise diese grafik Fehlermeldung herauskriegt, wenn der Begleiter, das Adjektiv oder das Nomen nicht zusammenharmonieren, herausgibt.

Ich habe vollstes Verstandnis, wenn Premium Feature mehre Fehler finden und diese genausten erklären und die richtige Lösung parat haben. Also wie im Beispiel, dass “manchen” richtig ist und nicht “machen”. Ich verstehe nur nicht, warum die andere Regel nicht anschlägt, nämlich diese: https://community.languagetool.org/rule/show/DE_AGREEMENT?lang=de-DE
Sie sagt nur, dass hier ein Fehler vorliegt und der Nutzer selbst genauer schauen muss, um den Fehler zu beheben, aber der Fehler wird nicht ignoniert.

Ihr wisst, dass ich nicht der Beste der Grammatik bin und ich Fehler gerne übersehe, weswegen ich dem LanguageTool auch vertraue, dass es solche Fehler findet. Aber wenn es schweigt, obwohl es normalerweise solche Fehler findet, dann weiße ich nicht, ob es Bug, eine fehlende Regel oder was Anderes ist.

Ich hoffe, Ihr könnt mich aufklären. Es könnte ja sein, dass es nur Bug ist und die normalweise Version in der Lage ist, diesem Fehler zu finden, aber eine Regel wieder am Schlafen ist.

Mit freundlichen Grüße euer Dallun511