Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[DE]Frage zur Regel: "'ich habe es kommen gesehen (sehen)' etc."


(Jeremy S.) #1

Moin liebes LanguageTool-Team

Ich bin mir unsicher, was diese Regel angeht. Am Beispiel: Du siehst nicht stark aus, aber ich habe dich kämpfen gesehen. Es gibt zwar ein Link zu einem Magazin, aber der ist leider nicht mehr gültig, was leider die Sache nicht einfach macht. Ich möchte ungern einen Fehlalarm melden, der keiner ist, weswegen ich sicherheitsweise frage.

“Kämpfen” groß oder aus “gesehen” “sehen” schreiben. Ich habe von dieser Regel noch nie was gehört, wesewgen ich wirklich nicht weiß, was hier nun richtig ist.

Grüße Dallun511


(Jan Schreiber) #2

Die Konstruktion ist bekannt als Ersatzinfinitiv (Google beweist, dass ich mir das nicht einfach aus den Fingern gesogen habe). Siehe z. B.
http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/Wort/Verb/Finit-Infinit/Part2.html#Anchor-Ersatzinfinitiv-35882

Bitte auf keinen Fall groß in diesem Kontext! Es ist ein ganz normaler Infinitiv, von Substantivierung keine Spur.

Ganz anders läge der Fall bei

  • Ich habe deinen Kämpfen zugesehen.
  • Ich habe dich [(bei) den] Kämpfen zusehen lassen.
  • Ich bin das (dauernde) Kämpfen leid.

Im letzten Fall schreibt man deswegen groß, weil der Artikel “das” davorsteht.

Danke für den Hinweis auf den toten Link! Ich werde nach einem Ersatz suchen.


(Jeremy S.) #3

Ich danke dir, denn ich von “Ersatzinfinitiv” noch nie was in meinem Leben gehört, weswegen mich diese Regel gewundert hat, als sie mir vors Auge kam. Ich dachte zuerst, dass “gesehen” Umgangssprache ist, weswegen ich sicherheitsweise gefragt habe, aber jetzt weiß ich, dass aus “kämpfen gesehen” “kämpfen sehen” wird.

Und nochmals vielen Dank für den Link. Den habe ich in meinen Lesezeichen gesichert.

Grüße Dallun511


(Jan Schreiber) #4

Bei mir funktioniert der Link:


Trotzdem, ich habe ihn jetzt auf Wikipedia gesetzt, das wirkt vielleicht seriöser.


(Jeremy S.) #5

Bei mir nicht und im Bild ist auch einer anderer Link zu sehen. Du hast einen Spiegel-Link und oben war ein Magazin. Aber Wikipidia ist besser, weil Spiegel meinen Adblocker hast, und zwar sehr.

Grüße Dallun511