Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[DE] "für mächtig Chaos sorgen"

Moin liebes LanguageTool-Team

Durch das Bremsen von 450 auf sofort 0 kam es zu einer starken Windböe, die den Konferenzraum durchblies und für mächtig Chaos sorgte.
LT: "Möglicherweise fehlende grammatische Übereinstimmung zwischen Adjektiv und Nomen bezüglich Kasus, Numerus oder Genus. Beispiel: ‘mit groß Mühe’ statt ‘mit großer Mühe’ "

“Für mächtig Chaos sorgen” ist umgangssprachlich stark verbreitet und wird als Übertreibung genutzt. Hier sollte es eine Ausnahmeregel geben, die nur bei “für mächtig Chaos sorgt (und Formen von “sorgen”” zulässt.

Grüße Dallun511

1 Like