Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[DE][Info] LibreOffice 6 leidet unter dem LanguageTool


(Jeremy S.) #1

Moin liebes LanguageTool-Team

Ich habe LibreOffice einen kleinen Performanztest unterzogen, welches ein interessantes Ergebnis mir mitteilte. Mein Dokument war natürlich riesig, um LibreOffice an seine Grenzen zu bringen, aber ich wurde überrascht. LO Version 3 und 4 hatten mit und ohne LanguageTool gar keine Probleme meine 900T Wörter Dokument zu starten und bearbeiten zu lassen, während die Performanz unter 5 schon schlechter wurde und ab Verion 6 total im Eimer war. Das LanguageTool und LibreOffice 6 arbeiten gar nicht zusammen und LibreOffice hängt nur noch.

Diesen sollte ich von den Entwicklern von LibreOffice machen, weil ich dauern nach mehr Performanz bettel, die ich bisher nie gekriegt habe, obwohl mir nur Performanz wichtig ist. Und jetzt kann ich sehen, dass die Performanz nach gelassen hat, je höher LibreOffice upgedatet wurde.

Was ich sehr interessant fand, ist, dass das LanguageTool unter den älterenen Version 3 und 4 super flüssig performant und absolut keine Ruckler hatte, obwohl das Dokument riesig war. Es war kein Problem das Dokument zu editieren, während LibreOffice 6 kapiturliert hat.

Was meint Ihr dazu? Muss sich das LanguageTool an LO anpassen, was ich bezweifele, oder muss sich LO am LanguageTool anpassen, was ich eher glaube?

Ich freue mich schon auf eure Antworten.

Videolink https://www.youtube.com/watch?v=jcfsletH_D0

Grüße Dallun511