Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[de] "mit dem + Adjektiv + Nomen"


(Jeremy S.) #1

Moin

Die neue Regel, die ihr eingebaut habt, um "mit dem" oder "mit den" vorzuschlagen, lässt sich mit Adjektiven in die irre führen.

Beispiele:

Während man dich mit einen Sportwagen locken kann.
LanguageTool empfielt: "mit dem"

Während man dich mit einen schicken Sportwagen locken kann.
Keine Fehler gefunden.

Bogenschützen haben einen Bogen mit einen Saugpfeil.
LanguageTool empfielt: "mit dem"

Bogenschützen haben einen Bogen mit einen lustigen Saugpfeil,
Keine Fehler gefunden.

Die Regel ist wohl noch nicht ganz fertig, aber es ist auch bisher wohl niemanden aufgefallen.

Grüße euer Dallun511


(Jeremy S.) #2

Damit habe ich nicht gerechnet.

Wenn in diesen Satz statt "mit dem" "mit den" schreibt, wird eine falsche Fehlermeldung übertragen, was ein Nutzer verwirren könnte, wie mich meisten.

Korrigiert mit "mit dem" wird auch kein Fehler mehr erkannt.

Grüße euer Dallun511 und frohes neues Jahr, wenn ihr euch diese Nachricht zuerst ansehen solltet.


(Knorr) #3

Hallo @Dallun511 !

Wenn ich in der Online-Version "Während man dich mit einen Sportwagen locken kann." eingebe, erhalte ich als Vorschlag "mit einem"(nicht: "mit dem"). Das ist auch richtig, da die Frage "womit" den Dativ verlangt.
Du hast recht, die Regel erkennt den Fall eines eingeschobenen Adjektivs nicht.

Das Beispiel mit "Wie wäre es mit einen zweiten Date" ist eine andere Regel. Gut ist ja, dass überhaupt eine Fehlermeldung kommt, auch wenn Sie in diesem Fall nicht sehr hilfreich ist...


(Jeremy S.) #4

ist mir nur aufgefallen, weil das LanguageTool getetestet habe, um mir einen genauer anzusehen, wodurch ich gleich mir das ganze Dokutment angesehen.

Grüße Dallun511


(Knorr) #5

Ich habe die Regel etwas verfeinert, sodass nun auch Adjektive einbezogen werden.


(Jeremy S.) #6

das freut mich sehr zu hören, denn damit ersparrt es mir sehr viel Arbeit.

Grüße euer Dallun511