Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[de] Nomen "Zweifel"


(Jeremy S.) #1

Moin, liebes LanguageTool-Team

Der Zweifel ist ein Nomen und muss groß geschrieben werden, was leider das LanguageTool nicht als Fehler anerkannt, was vermutlich an der Analyse liegt, denn im Zweifel wird richtig erkannt und sofort bemängelt.

Lucia flüsterte, dass Nozomi kein echter Mensch ist, was bald zu Problemen führen wird, weil die Dallenseele sich das nicht auf Dauer gefallen lassen wird, sofern du zweifel hast.

Nozomi flüsterte, dass sie wirklich langsam zweifel hat, ob sie das richtige getan hat.

Ich würde sagen, dass “Zweifel haben” und “Zweifel hat” groß geschrieben wird, wenn ich mich richtig erkundet habe, denn direkt “Zweifel haben” habe ich leider nicht gefunden. Eher “in Zweifel setzen oder in Zweifel stellen.”

grafik

Ihr könnt mich jederzeit korrigieren, euer Dallun511


(Knorr) #2

Gut erkannt! Eben behoben


(Jeremy S.) #3

Ich hoffe, dass ich die wichtigsten Fehler gefunden habe, denn jetzt kommen keine neuen Funktionen hinzu, wenn ich es richtig verstanden.

Grüße Dallun511