Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[DE][Vorschlag] LT-Grammatik-Optionen

Moin liebes LanguageTool-Team

Ihr habt sehr viele Regeln im Angebot, wovon ich den größen Teil auch nutze.
Was mir aber aufgefallen ist, ist, dass die “Groß- und Kleinschreibung” Kategorie über 400 Einträge hat.

Hier verliere ich die Übersicht, was die Regeln angeht. Deswegen komme ich zu meinem Vorschlag. Die Kategorie sollten gesplittet werden und einfach “Groß- und Kleinschreibung 1” 2, 3, usw. benannt werden.
Dadurch können Regeln besser gefunden werden, wenn man diese Deaktivieren möchte oder im Fall eines Bugs leichter zu finden ist.

Was haltet ihr vor diesem Vorschlag?
Das würde mich interessieren.

Grüße Dallun511

Ich verstehe nicht, wieso das die Übersichtlichkeit erhöhen soll. Wenn man nicht vorher schon weiß, ob man unter 1, 2 oder 3 nachsehen muss, wird die Sucherei dadurch m.E. eher noch schlimmer.

Ich stimme aber grundsätzlich zu, dass mehr Übersicht wünschenswert wäre.

Jemand sagt: “Die betroffene Regel findetst du in Groß- und Kleinschreibung.” Der Nutzer scrollt durch die 400 Regel, was wirklich nervig, da das scrollen sehr langsam ist.

Wenn die Groß- und Kleinschreibung aufgeteilt wird, kann jemand genauer sein und sagen: “Die gesuchte Regel befindet sich in der Groß- und Kleinschreibung 4 in der Mitte.” Das erleichtert das Suchen sehr.

Was auch eine Möglichkeit wär, statt sie durchzunummerien, wenn die Groß- und Kleinschreibung ein Zusatz wie “beliebte Fehler”, “Substantivierung”, “Anglizismen” haben.

Was hältst du davon?