Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

German: Leichte Sprache Metaphern


(HHH) #1
<rule id="ID" name="Leichte Sprache: Metaphern">

 <pattern>
  <token regexp='yes'>Bärendienst|Kurschatten|Mauerblümchen|Erdbeermund|Gänsehaut|Lampenfieber|Pustekuchen|Gardinenpredigt|Orangenhaut|Gipfeltreffen|Rabeneltern|Stimmungskanone|Hausdrache|Gaumenschmeichler|Glückspilz|Baumkrone|Sternstunde|Warteschlange|Menschenschlange|Strohfeuer|Wüstenschiff|Zahlenfriedhof|Kaderschmiede|Zwickmühle</token>
 </pattern>
 <message>Verwenden Sie keine schwierigen Begriffe. Vermeiden Sie Metaphern und bildhafte Sprache.</message>
 <short>Methaphern vermeiden</short>
 <example type='correct'>Hier steht etwas geschrieben.</example>
 <example type='incorrect'>Und hier steht noch mehr.</example>
</rule>

(Daniel Naber) #2

Danke, nehme ich gleich auf. Ich passe es noch so an, dass die anderen Formen (z.B. "des Mauerblümchens") auch erkannt werden.


(HHH) #3

Super!


(HHH) #4

Ist es auch möglich bzw. sinnvoll Regeln für ganze Sätze zu schreiben. Also so, dass Languagetool Metaphernsätze erkennt. Wie zum Beispiel:

  • einen Bären aufbinden
  • aus allen Wolken fallen
  • ins Gras beißen

(Daniel Naber) #5

Ja, z.B.



<token>Bären</token>
<token inflected="yes">aufbinden</token>

Müsste finden: einen Bären aufbinden, einen Bären aufgebunden etc.

Für "band ... einen Bären auf" braucht man dann eine weitere Regel wegen der anderen Reihenfolge (mit skip="-1" an dem "band"-Token, denn danach kann ja was anderes folgen, bevor "Bären" kommt).


(HHH) #6

Hier noch einige Wörter die man evtl. dieser Regel hinzufügen könnte:

Augenweide
Augenschmaus
Hexenkessel
Hosenstall
Stubentiger
Couchsurfer
Lampenfieber
Rohrkrepierer
Hanswurst
Goldmarie
Sternstunde
Helikoptereltern
Schwarz­ma­le­rei
Augenwischerei
Eselsbrücke
Kredithai


(Daniel Naber) #7

Danke, die Wörter habe ich jetzt hinzugefügt.