Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

Languagetool funktioniert nicht in LibreOfficePortable Installation auf USB-Stick

Ein freundliches hallo!

Ich habe den Eindruck, dass languagetool bei meiner Libre Office portable Installation auf dem USB-Stick nicht funktioniert. Am heimischen Rechner, auf dem alle Programme ebenfalls in de Form vorhanden sind, geht die Stick-Version und sind dieselben Einstellungen, wie am bei den auf der Platte installierten Programmen vorhanden. Nutze ich den Stick an einem anderen Rechner, sind ganz andere Einstellungen vorhanden und ich zweifle, dass languagetool funktioniert. Ich bekomme weder bei den beiden Sätzen aus der odt-Datei der Issues-Seite die Unterstreichungen, noch Erklärungen zu den Fehlern. Eine jportable Version ist zweifach auf dem Stick. Einmal in einem Programme Ordner und eine weitere im Libre Office Java Verzeichnis. Bisher bin ich nicht fündig geworden, wo languagetool, sowie dessen Einstellungen gespeichert werden, dass ich da hätte schauen können. Ist es nicht im Libre Office Programmordner auf dem Stick abgelegt? Wo wird die Erweiterung hin geschrieben, wenn man sie installiert?
Wie bekomme ich das so wie am Heimrechner hin, damit es an jedem anderen ebenso ist und funktioniert?

Gruß

Grundsätzlich funktioniert das LanguageTool Portable. Wichtig ist eine Java-Installation auf den anderen PC oder eine Java-Portable auf dem Stick. Bei der Portable-Version muss sie mit LIbreOffice angebunden sein, sonst funktioniert das LanguageTool nicht und schaltet sich ab.


So musst das in Extras -> Option -> Erweitert aussehen. Sollte hier keine Java-Installation angegeben werden, muss sie mit “hinzufügen” hinzugefügt werden.

Ich habe LibreOffice mit dem LanguageTool Portable unterwegs und bisher keine Probleme gehabt.

Grüße Dallun511 Ferewo