Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

Leerzeichen vor einfachen Anführungszeichen

Wieder eine Kleinigkeit gefunden, die dieses Mal nichts mit der Formatierung zu tun hat:

grafik

Danke, könntest du das Dokument (oder ein kleines Beispieldokument) teilen, damit wir das nachvollziehen können?

Das hier wirft etliche solcher Fehler aus.

Hier ist ein erster Satz. ‘Jetzt sind wir am Ende meiner Beispieltexte angelangt’ Steht auf dem Schild geschrieben. ‘Das passiert nur am Anfang eines Satzes’, steht auf einem anderen Schild. Denn wenn man über das Schild ‘Hier passiert nichts’ nachdenkt, wird es nicht als Fehler angezeigt. Seltsam!
'Aber wenn der Satz in einfachen Anführungszeichen als Erstes in einer Zeile steht, passiert nichts. Ominös. ‘Ob hier Dinge passieren?’ Ja, tun sie.

grafik

Interessant auch hier wieder - es scheint (doch) an der Formatierung zu liegen. Wenn ich den kompletten Text ent-formattiere, wirft er nurnoch das ‘Ob’ im letzten Satz als Fehler wegen Leerzeichen aus.

Könntest du das Dokument über den “Share”-Button von Google Docs teilen (also den Link)? Wenn ich den Text einfach in ein Dokument kopiere, kann ich das Problem nicht nachvollziehen.

Danke, damit können wir es reproduzieren. Das Add-on-Team wird sich das mal anschauen.

Sind dies nicht die falschen Anführungszeichen für einen deutschen Text? Müssten es nicht die folgenden Zeichen sein, denn damit kommen bei mir keine Meldungen?

Da im Deutschen das Zeichen ‘ das Ende eines Zitats kennzeichnet, passt auch die Warnung, dass danach ein Leerzeichen kommen sollte.

Die einfachen Anführungszeichen, die du nutzt, sind typografisch, oder? In meinem Text (bei google docs) sind typografische Anführungszeichen ausgeschaltet, wir nutzen da die normalen einfachen Anführungszeichen - was auch daran liegt, dass wir viel Text aus anderen Anwendungen reinkopieren, wo es die typografischen Anführungszeichen nicht gibt, und Anfang und Ende dasselbe Symbol sind.

Er wirft den Fehler halt nur bei formattiertem Text aus, was eher nach einem Bug klingt…

Ich habe das Beispiel von oben kopiert. Das Google-Dokument habe ich nicht angesehen, weil schon mit Deinem Text bei mir LT die Meldung ausgibt. Im Google-Dokument habe ich aber jetzt gesehen, dass es die Schreibmaschinen-Anführungszeichen sind.

Wir konnten das Problem nachstellen und lösen. Bis zum nächsten Release mit dem Bugfix kann es aber evtl. noch ein paar Wochen dauern.