Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[de] false positives and false false


(Michael) #261

http://www.canoo.net/spelling/f%C3%BCnfziger:N:M (ganz unten)


(Michael) #262

Der Duden ist das etwas widersprĂŒchlich. Der kennt zwar Achtziger als Kurzform zu Achtzigerjahre, aber er kennt nicht 80er als Kurzform zu 80er Jahre.

Aber wenn wir davon ausgehen, dass 80er korrekt ist (wie es LanguageTool ja im Moment auch tut), dann ist es auch korrekt, dass der Dativ 80ern ist (weil der Dativ von Achtziger Achtzigern ist).

Vgl. auch Alt-68er --> Alt-68ern


#263

Die Python wurde in den Hirschstettner
Blumengarten gebracht.


de
Möglicher Fehler bei Zeichen 0-10 (Die Python): Möglicherweise fehlende grammatische Übereinstimmung zwischen Artikel und Nomen bezĂŒglich Genus (mĂ€nnlich, weiblich, sĂ€chlich - Beispiel: ‘der Fahrrad’ statt ‘das Fahrrad’) und Numerus (Einzahl, Mehrzahl - Beispiel: ‘das FahrrĂ€der’ statt ‘die FahrrĂ€der’). RuleId: DE_AGREEMENT
Empfohlene Korrektur: [Dem Python, Den Python, Der Python, Die Pythons]


http://www.duden.de/rechtschreibung/Python


(Jan Schreiber) #264

Ich habe mir ein Bookmark gesetzt. Ich fixe das, sobald ich kann.


(Jan Schreiber) #265

FĂŒr die QualitĂ€t von canoo.net kann ich mich verbĂŒrgen. Die haben da einen kompetenten Schweizer Linguisten drangesetzt.


(Daniel Naber) #266

Ist gar nicht ganz so einfach, da wir in einem Schritt vorher die Zahlen rausfiltern. Und einfach ern als Wort zu akzeptieren ist ja auch nicht korrekt. Mir fehlt jetzt die Zeit, wenn sich jemand anders darum kĂŒmmern möchte, gerne.


(Knorr) #267

Danke fĂŒr die Fehlermeldung. Ich habe das Problem eben behoben. Das unterschiedliche Verhalten erklĂ€rt sich dadurch, dass vor der PrĂŒfung der Zahlenteil entfernt wurde. Somit wurde aus “50er” einfach nur “er”, was ein korrektes Wort ist - im Gegensatz zu “ern”.

Soeben behoben. Sorry, @Jan_Schreiber: Ich habe zu spÀt gesehen, dass du es auf deine To-Do-Liste gesetzt hast.


(Knorr) #268

Ist korrekt. siehe § 41 in der Aktualisierten Fassung des amtlichen Regelwerks entsprechend den Empfehlungen
des Rats fĂŒr deutsche Rechtschreibung 2016


(Knorr) #269

habe ich soeben behoben.


(Jan Schreiber) #270

Kein Problem, im Gegenteil: Ich bin froh, wenn mir jemand Arbeit abnimmt! Die Zusammenarbeit im deutschsprachigen Team funktioniert bislang wirklich super. Danke!


#271

Reich werden in China


de
Möglicher Fehler bei Zeichen 20-25 (Reich): Bitte prĂŒfen, ob hier der Plural benutzt werden muss. RuleId: SENT_START_SIN_PLU
Empfohlene Korrektur: []


(Knorr) #272

Danke! Den Fehlalarm habe ich behoben. Ursache war, dass sowohl das Adjektiv “reich” als auch das Substantiv “das Reich” gemeint sein konnte


#273

Die Blutuntersuchung des in
Horn verstorbenen Rekruten
hat einen akuten Infekt
ergeben.


de
Möglicher Fehler bei Zeichen 71-90 (einen akuten Infekt): Möglicherweise fehlende grammatische Übereinstimmung zwischen Artikel, Adjektiv und Nomen bezĂŒglich Kasus, Numerus oder Genus. Beispiel: ‘mein kleiner Haus’ statt ‘mein kleines Haus’ RuleId: DE_AGREEMENT
Empfohlene Korrektur: []

http://www.duden.de/rechtschreibung/Infekt


(Michael) #274

LanguageTool glaubt, dass es “das Infekt” heißt und erwartet deshalb “ein akutes Infekt”. Wenn ich wĂŒsste, wo der Genus fĂŒr Substantive abgespeichert ist, wĂŒrde ich es Ă€ndern



#275

Danke


(Jan Schreiber) #276

@Discostu, im Ordner https://github.com/languagetool-org/languagetool/tree/master/languagetool-language-modules/de/src/main/resources/org/languagetool/resource/de liegen die Dateien added.txt und removed.txt. Mit denen können wir unerwĂŒnschte Lesarten unterdrĂŒcken und neue hinzufĂŒgen. Das Hauptwörterbuch lĂ€sst sich nicht so einfach Ă€ndern.


(Jan Schreiber) #277

@Discostu, https://community.languagetool.org/analysis/analyzeText hilft vielleicht auch weiter, falls noch nicht bekannt.


(Michael) #278

Danke fĂŒr den Hinweis, werde ich mir mal ansehen.

Ist bekannt, dadurch war ich ĂŒberhaupt erst darauf gekommen, wo der Fehler liegt.


(Knorr) #279

Habe den Fehler eben behoben: siehe commit


(Jan Schreiber) #280

@Knorr Super, danke!