Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[DE] "Fang an zu beten" Zusammenschreibung


(Jeremy S.) #1

Moin liebes LanguageTool-Team

Kat wechselt zum Lucifer und sagt finster: „Fang an zu beten.“

Hier wird mir empfohlen “an zu beten” zusammenzuschreiben, wo ich mir nicht sicher bin, ob das wirklich hier der Fall ist. Denn es heiß doch “Anfangen zu beten” und nicht “Fand anzubeten.”

Bitte um eine schnelle Antwort.

Grüße Dallun511


[DE] imzubedanken?
(Jan Schreiber) #2

Das ist vollkommen richtig. Die Regel “glaubt”, hier läge eine Form von “anbeten” vor.


(Jeremy S.) #3

Könnte man hier eine Ausnahme hinzufügen, was aus meines Erachtens am Sinnvollsten wäre, als eine Regel.

Grüße Dallun511


(Jan Schreiber) #4

Ich sitze gerade dran. Die Regel hat mittlerweile so viele Ausnahmen, dass ich kaum noch durchsteige, obwohl ich sie vor Jahren selbst geschrieben habe.

Eine Ausnahme für
fangen an zu x-en
gibt es schon lange, aber “Fang” wird nicht als Form des Verbs “fangen” erkannt. Daher die Falschmeldung.

Ich versuche das Problem zu lösen.
UPDATE: Scheint geklappt zu haben.


(Jeremy S.) #5

Ich danke dir großer weiser @Jan_Schreiber.

Grüße Dallun511