Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[de] "Fehlalarme"


(Jeremy S.) #43

Wurden diese Fehlers behoben?

Grüße Dallun511


(Jeremy S.) #44

Sind die Fehler schon auf der ToDoListe?

Grüße Dallun511


(Knorr) #45

Die beiden Fehler “ins späte neunzehnte Jahrhundert” und “EUCH” wird nicht mehr gemeldet.


(Jeremy S.) #46

Vielen Dank.

Grüße Dallun511


(Jeremy S.) #47

Moin

Ich habe seit langen wieder einen klassischen Fehlalarm entdeckt.

Ich vermute, dass das Nomen “Ziele” mit dem Verb “zielen” verwechselt wird, wodurch dieser Fehlalarm entsteht. Das Adjektiv “lohnenwert” dürfte es nicht sein, sollte es zumindest nicht.

Bitte korrigieren.

Grüße euer Dallun511


(Michael) #48

Das Problem ist ein ganz anderes: LT denkt, es gäbe ein Verb, das “lohnenswerten” heißt…


(Jeremy S.) #49

Damit habe ich, wie gesagt habe, nicht gerechnet, aber interessant ist es trotzdem. Kriegst du das Problem gelöst?

Grüße Dallun511


(Michael) #50

Ja, ich komme aber heute evtl. nicht mehr dazu


(Jeremy S.) #51

Das ist nicht wichtig, ob heute oder morgen, weil ich mir eh erst die Version 4,2 beim Erscheinen downloaden werde, vielleicht werde worher wieder eine Pre-Release testen.

Also auf die paar Tage kommt es nicht an, solange das Problem behoben wird.

Vielen Dank für deine Mühe und Ehrlichkeit.

Grüße Dallun511


(Knorr) #52

Hi! Den Fehler habe ich eben behoben. Wir hatten vor einiger Zeit ein ähnliches Problem mit “lebenswerten”.


(Jeremy S.) #53

Damit sollte das Problem aus der Welt sein.

Fehlalarme komme zum Glück immer seltender vor (zumindest bei mir), was mich sehr freut. Was eher vorkommt, sind einfach Wörter, welche das LanguageTool einfach nicht kennt.

Grüße Dallun


(Jeremy S.) #54

Die Fehlerbeschreibung gefällt mir, muss ich wirklich sagen, aber hier ist kein Fehler.

Grüße Dallun511


(Knorr) #55

Das ist leider ein Fehlalarm, den ich eben behoben habe.


(Jeremy S.) #56

Moin, liebes LanguageTool-Team

“Saskia sagte, dass ihre Mutter das Sorgerecht an ihren Großvater übertragen hat, weil sie keine würdige Tochter ist und ihr Vater zurzeit mit ihr nichts zu tun haben möchte, weil es zwischen ihren Eltern sehr viel Krach gibt.”

Diese Fehlermeldung ist klar ein Fehlalarm, denn hier muss kein Komma hin.

Bitte ergänzen, euer Dallun511


(Jeremy S.) #57

Noch ein Fehlalarm gefunden. Wer sucht, der findet, was für uns alle nur vom Vorteil ist.

Grüße Dallun511


(Jeremy S.) #58

Wurde leider noch nicht behoben, weswegen ich euch einmal darin erinnere, dass der Fehlalarm noch existiert.

Grüße Dallun511


(Knorr) #59

Den Fehlalarm in diesem Satz und ähnliche Fälle habe ich eben behoben.


(Jeremy S.) #60

Vielen Dank, du warst wieder einmal sehr fleißig.


(Jeremy S.) #61

Ich dachte, dass ich diesen Fehler nie wiedersehen werde, aber leider scheint er wieder zurückgekehrt zu sein.

Bitte beheben.

Grüße Dallun511


(Jeremy S.) #62

Moin, liebes LanguageTool-Team

Sandra sagte: „Das ist die Kidnappertasche und dort haben wir das Handschellenetui, die zwei Ferngläser und die Funkgeräte, später kommen die Seile und das Kreppband dazu und alles ist fertig.“

Hier ist eine Aufzählung und leider auch ein Fehlalarm.

Bitte beheben, grüße Dallun511